GnuCash

GnuCash ist eine freie Software zur Buchführung für Privatpersonen und kleine Unternehmen.
Website: https://www.gnucash.org

1. Export der Saldenliste in GnuCash:

  • Klicken Sie in der Menüleiste auf "Berichte" und wählen Sie "Kontenübersicht" aus 
    (s. Screenshot 1).

  • Wählen Sie die Berichtseinstellungen ("Optionen") wie folgt aus: Nur Kontonummer und Saldo anzeigen und Summen/Salden übergeordneter Konten nicht anzeigen (s. Screenshot 2).

  • Sollten nicht alle Kontennummern angezeigt werden, wählen Sie in den Optionen unter "Konten" noch "Verschachtelungstiefe Unterkonten": "Alle" aus. (s. Screenshot 3)

  • Speichern Sie diesen Bericht über "Exportieren" als .html-Datei ab. (s. Screenshot 4)


2. Import der Summen- und Saldenliste bei eBilanz+:

  • Legen Sie einen neuen Vorgang an und klicken Sie auf "Saldenimport".

  • Wählen Sie als Importformat "GnuCash" aus.

  • Wählen Sie die eben gespeicherte HTML-Datei aus.


Die Daten werden nun eingelesen, Sie können die Zuordnung zu den E-Bilanz-Feldern kontrollieren und anschließend in den Vorgang importieren. 
Die Zwischensummenfelder lassen Sie einfach ohne Zuordnung.

Screenshots:

Screenshot 1: Kontenübersicht

Screenshot 2: Einstellungen

Screenshot 3: Alle Unterkonten anzeigen

Screenshot 4: Export

Noch Fragen? Bei allen technischen Problemen helfen wir Ihnen in der Regel noch am selben Tag weiter.